Kostenloser Minikurs der memole Akademie

Die Therapie der Verbzweitstellung

Logopädie online lernen

In diesem Onlinekurs lernst du ganz bequem von zuhause oder unterwegs einen evidenzbasierten Therapieansatz aus der Grammatik kennen. Das Ziel ist, dass du die Verbzweitstellung bei deinem Patienten aktivierst und etablierst. Auch wenn ihr schon morgen einen Termin habt, kannst du den Kurs heute innerhalb von zwei Stunden absolvieren. Das Behandlungskonzept beruht auf der emergenzorientierten Grammatiktherapie als Weiterentwicklung von PLAN. Die Expertin Karolin Wagner erklärt dir einfach und anschaulich, wie du die Inputverstärkung einsetzt und umsetzt. Dafür musst du nicht einmal zu einer Fortbildung fahren. Du hilfst deinem Patienten mit einer durchdachten Therapie zur Verbzweitstellung weiter – ohne großen Kosten- oder Zeitaufwand.

Wenn du diesen Onlinekurs besuchst, lernst du… 

  • warum die Verbzweitstellung ein wichtiger Meilenstein in der Grammatikentwicklung ist.
  • welche Therapieansätze es hierfür bereits gibt und wie sie sich einsetzen lassen.
  • welche Schlüsse du aus der Analyse des Spontansprachskripts deines Therapiekindes ziehen kannst.
  • wie du eine Therapie mit dem Schwerpunkt Inputspezifierung vorbereitest.
  • wie du die Therapie so durchführst, dass es dir und deinem Patienten Spaß macht.
  • zu erkennen, wann das Therapieziel erreicht ist.

Dozentin

Karolin Wagner

Karolin ist akademische Logopädin (Master of Science in den Angewandten Gesundheitswissenschaften) und freie Referentin für logopädische Themen der Kindersprachtherapie. Sie arbeitet in ihrer Praxis in Jessen häufig und sehr erfolgreich mit dem Ansatz der Inputspezifizierung. Erfahre hier mehr über Karolin.